Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2012

Endlich Acker!

Jetzt ist sie endlich vorbei, die ackerlose Sommerzeit, in der uns zum Fährten nur die Wiesen bleiben.

Wiesen sind ja ganz schön, wenn sie im Frühjahr  jung und grün, oder im Sommer kurz, trocken und richtig schwer sind. Dieses Jahr aber, bei dem vielen Regen gleichen die Wiesen hier eher einem Dschungel: grün, nass, dicht und hoch.  Für den Ced natürlich keine Herausforderung.

Aber nicht nur ich habe mich heute über die erste Ackerfährte gefreut. Auch dem Ced schien es Spaß gemacht zu haben. Obwohl die Äcker im moment noch nicht wirklich der Hit sind: gegrubberte Gerstenstoppeln mit Gülle garniert…….

Aber man nimmt halt, was man bekommt. Kann schließlich nur besser werden.

Advertisements

Read Full Post »